Büchenbeuren Gesundheitszentrum (GZB)

Büchenbeuren Gesundheitszentrum (GZB)

Projekt: Erstes dreigeschossiges Massivholzgebäude in Brettsperrholz-Bauweise in Rheinland-Pfalz (EFRE-Modellprojekt der EU)
Auftraggeber: GZB-Projekt GmbH & Co.KG
Bruttobausumme: ca. 3,1 Mio €
Leistungszeitraum: Mai 2010 – Juni 2011
Leistungsbild: Objektplanung Gebäude (LP 1-9), Objektplanung Freianlagen (LP 1-9)
Herz des Hauses ist die große Gemeinschaftspraxis im 1. OG. Die mit fünf Ärzten und rund 14 Mitarbeitern ein umfassendes medizinisches Angebot bereit hält. Die große Apotheke im EG kooperiert und arbeitet als Dienstleister eng mit der Gemeinschaftspraxis. Das ebenfalls im EG gelegene Cafe ist der eigentliche Kommunikationsort im Haus. Besucher und Begleiter von Patienten aber auch Mitarbeiter des Hauses können hier verweilen und sich treffen. Im 2.OG koordiniert die Sozialstation der Diakonie Bad Kreuznach die Altenpflege.